Landesarbeitsgemeinschaft Tanz
Rheinland-Pfalz e.V
.

L19-10
Alpenländische Tänze - Einfache Figurentänze
mit Erich Utz & Susanna Skalli

Garantiert keine "Musikanten-Stadel-Musik"...! Wir bewegen uns zu "ursprünglicher bayerischer und alpenländischer Tanzlmusi", die auf dem öffentlichen Tanzboden gespielt wird. Im Seminar werden die Grundschritte zu Volkstanzwalzer, Polka, Dreher und Mazurka sowie eine Auswahl von einfachen Figurentänzen unterrichtet. Aufgrund der großen Zahl und Vielfalt der Tanzformen wird man immer wieder Neues kennenlernen.

L19-11
Alpenländische Tänze - Anspruchsvolle Figurenlandler
mit Erich Utz & Susanna Skalli

Wir erlernen eine Auswahl besonderer Figurenlandler, die man aus dem gesamten alpenländischen Raum kennt und die sich besonderer Beliebtheit erfreuen. Die Figurenfolgen symbolisieren jeweils typische zwischenmenschliche Verhaltensweisen.

Erich Utz ist Fachvertreter für Bayerischen Tanz bei der LAG Tanz Bayern und unterrichtet seit 1990 u.a. im Multikulturellen Jugendzentrum München-Westend bayerische und alpenländische Volkstänze. Er gibt mehrmals pro Jahr Wochenendseminare in landschaftlich schön gelegenen Seminarhäusern und wird mit seiner Partnerin Susanna Skalli bestimmt auch Teilnehmern ohne landestypische Tracht die Freude am alpenländischen Tanz vermitteln.
 


 

 

Lehrgangsort:

Kurpfalz-Jugendherberge, 67346 Speyer

 

 

Termin:

L19-10:  Sa., 28.09.2019, 15:00-21:00 Uhr
L19-11:  So., 29.09.2019, 10:00-16:00 Uhr

 

 

Gebühr:

für Mitglieder gebührenfrei  (Nichtmitglieder auf Anfrage)

 

 

Übernachtung:

Bei Buchung bis 28.07.2019 steht ein begrenztes Zimmerkontingent in der
Jugendherberge zur Verfügung (bitte in der LAG-Geschäftsstelle nachfragen). Übernachtung inkl. Vollpension: 48,50 € (1-Bettzimmer), 42,00 € (2-Bettzimmer)

 

 

Anmeldeschluss:

28.08.2019
(spätere Anmeldung nur nach Rücksprache)

 

 

PL-Az.: